Behandlungsfelder

  • Abklärung von Notfällen (Suizidalität, emotionale Krisen)
  • Schädlicher Gebrauch/Abhängigkeit von Alkohol/Drogen
  • Affektive Störungen
  • Ängste, Zwänge
  • Autismus- und Autismusspektrumsstörungen
  • Bindungsstörungen
  • Dissoziative Störungen
  • Enuresis und Enkopresis (in Kooperation mit der urologischen Klinik des Städtischen Klinikums Solingen)
  • Entwicklungsstörungen
  • Essstörungen
  • Hyperkinetische Störungen/ADHS
  • Medienabhängigkeit
  • Persönlichkeitsentwicklungsstörungen
  • Psychotische Störungen (Schizophrenie)
  • Selbstverletzung
  • Suizidales Verhalten
  • Sexuelle Entwicklungsstörungen
  • Somatoforme Störungen
  • Schulschwierigkeiten (Schulverweigerung)
  • Störung des Sozialverhaltens
  • Tic-Störungen und Tourette-Syndrom
  • Schrei-, Fütter, und Schlafstörungen des Säuglingsalters (ab Geburt)